Verkehrs- und Gewerbeverein

Wächtersbach e.V.

Immobilienmarkt für Bürgerinnen und Bürger

Wächtersbach. Die Stadt Wächtersbach bildet mit dem Kommunalen Immobilienportal (KIP) den Immobilienmarkt ihrer Gemarkungen ab, um Baugebiete und Gewerbeflächen zu präsentieren, drohendem Leerstand entgegenzuwirken und aktives Standortmarketing zu betreiben.

Sowohl Privatpersonen als auch gewerbliche Anbieter können ihr individuelles Immobilienangebot bei KIP kostenlos einstellen. Einen Link zum KIP finden Sie auf der Wächtersbacher Homepage www.waechtersbach-online.de (Bauen und Wohnen).

Die Stadt Wächtersbach begrüßt die deutschlandweite Plattform „KIP“, welche sowohl  regional als auch kommunal genutzt werden kann.

Durch eine breitere Bespielung des  Portals haben Eigentümer die Möglichkeit Ihr Objekt schneller weiterzuvermieten oder weiterzuverkaufen. Somit profitiert nicht nur die Stadt Wächtersbach, sondern auch einzelne Personen oder Unternehmen vom KIP und die Innenstadtentwicklung kann praxisnah umgesetzt werden, so Bürgermeister Weiher abschließend.

Aufenau. Aufenau wird jetzt jeden Montag von der Citybus-Linie der Stadt Wächtersbach angefahren. Am Montag, 7. August, haben Bürgermeister Andreas Weiher sowie Stadtwerkte Geschäftsführer Rainer Krätschmer gemeinsam mit dem Citybus-Fahrer Bernhard Hauke und Ordnungsamtsleiter Reinhold Beringer den Startschuss gegeben.
Die Citybus-Linie fährt am Montag jeweils vier Runden – mit Start- und Endpunkt Rathaus Wächtersbach. Die zehn Haltestellen in Aufenau sowie der Halt Brückenstraße und Rathaus sind auf Wunsch der Aufenauer Einwohner festgelegt worden. Dabei werden auch in jeder Runde der Friedhof sowie der Mittelpunkt in Aufenau angefahren. Die genauen Fahrplanzeiten und Haltestellen sind überall in Aufenau an den Haltestellen öffentlich gemacht worden. Eine Fahrt kostet nur 50 Cent. Der Probebetrieb läuft zunächst für zwei Monate – sollte das Angebot angenommen werden, wird der Fahrbetrieb dauerhaft weiter geführt.
Mit dem Angebot wolle man den Wünschen der Aufenauer Bevölkerung nachkommen. Nun hofft man, dass auch zahlreiche Bewohner die Citybus-Linie nutzen. Bereits vor einigen Jahren wurde schon einmal ein Testbetrieb eingerichtet, der jedoch wegen zu wenigen Fahrgästen wieder eingestellt wurde.

 

P1010227 inet

Wächtersbacher

Logo Wächtersbacher

Shopping Card

Nächste Veranstaltungen

Veranstaltungen

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Suchen