Verkehrs- und Gewerbeverein

Wächtersbach e.V.

Der Verkehrs- und Gewerbeverein wurde im Februar 1960 gegründet und im Mai 1960 in das Vereinsregister eingetragen. Zunächst trug der Verein den Namen Verkehrsverein Wächtersbach e.V. bevor er 1985 in Verkehrs- und Gewerbeverein Wächtersbach e.V. umbenannt wurde.

Der Verein soll durch seine Tätigkeit das wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Leben der Bevölkerung von Wächtersbach und seinen Stadtteilen fördern.

Außerdem ist der Verein Herausgeber der traditionellen „Wächtersbacher Heimatzeitung“ die es seit 50 Jahren gibt und alle 14 Tage kostenlos an alle Haushalte von Wächtersbach und Stadtteilen verteilt wird. (Siehe hierzu auch Heimatzeitung.)

Seit vielen Jahren ist der Verkehrsverein in den Räumlichkeiten am Schlossgarten 1 zu finden und als Verkehrsbüro Anlaufstelle für Wächtersbacher Bürger und seine Besucher. Von hier aus werden die vom Verkehrs- und Gewerbeverein erstellten Zimmernachweise mit Hotels, Pensionen und Privatzimmern und Ortsprospekte verschickt, Zimmer vermittelt, Anzeigen für die Heimatzeitung entgegengenommen und Auskünfte über alles was Wächtersbach und Umgebung betrifft, erteilt.

Auch die Geschenkgutscheine, hier „Shopping-Cards“ genannt sind eine Idee des Verkehrs- und Gewerbevereins und werden von den Wächtersbachern seit langem rege in Anspruch genommen. (siehe hierzu Shopping-Card)

Der Verkehrs- und Gewerbeverein ist u.a. Mitveranstalter des jährlich stattfindenden Blue Moon, einer Einkaufsnacht (immer am 1. Samstag im Juli) und dem Herbstmarkt (immer am 3. Sonntag im Oktober).

Für unsere Mitglieder, Freunde und Gäste finden regelmäßig Stammtische statt. Diese werden in der Wächtersbacher Heimatzeitung bekannt gegeben oder können im Verkehrsbüro erfragt werden.

Wächtersbacher

Logo Wächtersbacher

Shopping Card

Nächste Veranstaltungen

Veranstaltungen

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Suchen